Gründerregion Niederrhein

Viersener Gründer:innen Pitch

Im Rahmen des Projektes BIWAQ Viersen: „Sozial, Lokal, Digital: Südstadt 2.0“ verfolgt die Hochschule Niederrhein unter anderem das Ziel, neue Unternehmen bei der Ansiedlung in der Viersener Süd- und Innenstadt zu unterstützen. Mit dieser Veranstaltung werden alle Gründungsinteressierten und Gründer:innen angesprochen, von Experten zu lernen und Erfahrungen auszutauschen.

In Form eines kurzen Pitchs (je 5 Min.) informieren 4 Expert:innen zu 4 verschiedenen Themen:
(1) How to start a business – Jasmin Arabian-Vogel (Gründerin von Interkultureller Sozialdienst GmbH)
(2) Marketing – Swen Feegers (Marketingberater)
(3) Mama und selbständig – Dr. Stefanie Gundel (Gründerin von Gründermütter)
(4) Gründen in Krisenzeiten vor Ort – Isabelle Tebrügge (Gründerin von Feinisa)
Im Anschluss an die Pitches gibt es die Möglichkeit sich in Kleingruppen mit den Referent:innen auszutauschen und auch die eigene Gründung oder Gründungsidee zu thematisieren. Dabei werden nicht nur die Fragen von Experten beantwortet, sondern man lernt auch weitere Gründer:innen/Gründungsinteressierte kennen und kann sich austauschen.

Teilen